Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.

Hex

Kontakt

Hex GmbH
Marissa Florian

E-Mail senden

Ich suche

  • Beratung zu Geschäftsmodellentwicklung
  • Beratung zu SaaS-Lizenzen
  • Vertriebspartner und Kontakte D-A-CH

Hex GmbH

Traditionelle öffentliche Verkehrsmittel sind in Gebieten mit geringerer Dichte mit verschiedenen wirtschaftlichen Herausforderungen in Hinblick auf Angebot, Auslastung und Qualität konfrontiert. Die Bereitstellung öffentlicher Verkehrsmittel ist teuer, wenn die Nachfrage gering oder variabel ist, z. B. in zerstreuten ländlichen Gebieten oder zu bestimmten Tageszeiten.

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, werden vielerorts bedarfsorientierte Transportdienste angeboten, die auf die individuelle Nachfrage reagieren und durch Abdeckung der First- und Last-Mile das Mobilitätsangebot erhöhen. In Österreich ist die öffentliche Hand unter dem Schlagwort „Mikro-ÖV“ bestrebt, Mobilitätslösungen bedarfsorientierter sowie umwelt- und ressourcenschonender zu gestalten.

Mit unserer skalierbaren Software-as-a-Service-Lösung hex.drive für die Buchung und den Betrieb von Mikro-ÖV-Flotten wollen wir einen nachhaltigen Beitrag zu einer grüneren Zukunft leisten, indem basierend auf unseren forschungsintensiven Optimierungsalgorithmen, die bereits von internationalen Konzernen (z.B. Tesco) zur Flottenkoordination eingesetzt werden, die konfliktären Ziele „Reduktion der CO2-Emmissionen“ und „Erhöhung der Mobilität“ gemeinsam erreicht werden. In fünf Jahren soll hex.drive in hunderten Regionen weltweit bedarfsorientierte Mobilitätsangebote steuern und bis zu 100 Fahrzeuge und tausende Buchungen täglich in Echtzeit ressourcenoptimal und umweltverträglich verplanen.

Zurück zur Übersicht