Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Luca Fichtinger
Döblinger Hauptstraße 11/30
1190 Wien

E-Mail senden

Ich suche

  • Business Angel mit Know-How aus Industrie und der Lebensmittelbranche
  • B2B Kunden aus Snack-, Öl- und Kosmetikindustrie mit ähnlicher Vision

Kern Tec

Wir treiben die sinnvolle Ressourcenverwertung durch Innovation und Wissenschaft voran. Durch Upcycling ungenutzter Steinobstkerne entstehen neuartige und nachhaltige Produkte, von welchen jeder Teilnehmer entlang der Wertschöpfungskette profitiert.

Die Wertschöpfung von Steinobst (Marille, Kirsche, Pfirsich, Zwetschke) ist im Moment mit der Fruchtfleischverwertung in Europa abgeschlossen. Auf europäischer Ebene fallen dabei jährlich etwa 550.000 Tonnen Steinobstkerne an, die entsorgt oder bestenfalls als Heizgut dienen. Die bis jetzt als Abfall behandelten Rohstoffe bieten jedoch eine Reihe an wertvollen Materialien.

Um an diese zu gelangen, verlangt es eine Möglichkeit, die Kerne in Weichkern und Hartschale aufzubereiten. Aufgrund ihrer besonderen physischen Gegebenheit, können
bestehende Technologien auf diesem Gebiet nicht angewendet werden. Asiatische Länder hingegen können dies mithilfe ihrer niedrigen Lohnniveaus durch Handarbeit
ausgleichen.

Kern Tec bietet eine vollautomatisierte Technologie zur Aufspaltung, Sortierung und Veredelung von Steinobstkernen. Damit können die Rohstoffe in hochwertige Produkte mit einer großen Anzahl an Anwendungsbereichen, wie Genuss- und Kosmetiköle, Proteinmehle, Snacks und natürliche Strahlmittel, veredelt werden. Kern Tec bietet mit seiner energie-autarken Produktionsstätte erstmals regionale Bio- Erzeugnisse und schafft somit einen sinnvollen Mehrwert, von dem jeder entlang der Wertschöpfungskette
profitiert:

  • Entlastung und zusätzliche Einnahmequelle für Obstverarbeitende Betriebe
  • Ressourcenschonung durch kaskadische Pflanzennutzung für die Umwelt
  • Hochqualitative und regionale Produkte für die Endkonsumenten

Zurück zur Übersicht