Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Florian Ablinger
Gertrud Fussenegger Straße 43
6410 Telfs

E-Mail senden

Ich suche

  • Einen weiteren Mitgründer (Bereich Projektmanagement bzw. Organisation und Assistenz)
  • Unterstützung bei der Produktzertifizierung (Experte mit Erfahrung im Bereich CE und Normen)
  • Vertriebspartner: Im Idealfall ein Unternehmen, das sich auf nachhaltige und hocheffiziente Gewächshaustechnologie spezialisiert hat
181108 Etagrow 02
181108 Etagrow 01

Etagrow

Etagrow ist ein neuartiges Beleuchtungssystem, das die Effizienz von Pflanzenproduktionsstätten durch smartes Design, neueste Technologien und eine neue Form des Klimamanagements steigert und den ökologischen Fußabdruck solcher Anlagen drastisch reduziert. Kernprodukt ist ein Beleuchtungssystem, welches den Energieverbrauch einer Pflanzenproduktion um bis zu 50% reduziert und die Qualität der Produkte verbessert. Durch ein neuartiges Kühlsystem der Beleuchtung soll dabei das Klima im Gewächshaus verbessert und um bis zu 30% der Energiekosten für Heizung/Kühlung eingespart werden.

Das Ziel des Unternehmens Etagrow ist es mittels eines neuartigen Beleuchtungssystems die Effizienz von Pflanzenproduktionsstätten durch smartes Design, neueste Technologien und einer neuen Form des Klimamanagements zu steigern und somit den ökologischen Fußabdruck solcher Anlagen auf die Hälfte zu reduzieren.

Das Unternehmen Etagrow hat es sich zum Ziel gesetzt das weltweit energieeffizienteste Beleuchtungssystem für Nutz- und Zierpflanzen zu entwickeln.
Die Haupttätigkeitsfelder der Firma Etagrow sind: die Entwicklung, Assemblierung und Vermarktung von extrem energieeffizienten LED-Beleuchtungssystemen für die Aufzucht von Pflanzen.

Kernprodukt ist ein Beleuchtungssystem, welches den Energieverbrauch einer Pflanzenproduktion um bis zu 50% reduziert und die Qualität der Produkte verbessert. Durch ein neuartiges Kühlsystem der Beleuchtung soll dabei das Klima im Gewächshaus verbessert und um bis zu 30% der Energiekosten für Heizung/Kühlung eingespart werden. Rechnerisch ergibt sich dadurch je nach Art der Anlage eine Steigerung des Gesamtwirkungsgrades um 50-70%.

Die angebotenen Dienstleistungen sind: Planung und Umsetzung von Industrieanlagen, sowie Wartung und Instandhaltung der verkauften Anlagen. Des Weiteren werden für den B2B Markt maßgeschneiderte Beleuchtungen nach Kundenwunsch geplant und produziert.

In weiterer Folge soll ein Leasing-Modell für LED-Beleuchtungsanlagen implementiert werden, um so die oft hohen Anschaffungskosten für LED-Anlagen für den Kunden leichter finanzierbar zu machen und den schnellen Umstieg auf die wesentlich Effizientere und klimafreundliche LED-Technologie nachhaltig zu fördern.

Hinweis: Dieser Text wurde vom Einreicher/EinreicherIn zur Verfügung gestellt und für die Veröffentlichung lediglich gekürzt. Der Klima- und Energiefonds übernimmt keine Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Angaben.

Zurück zur Übersicht