Content Teaser

Portrait

"NEUSCHNEE ist ein Schneeerzeuger der eine neuartige und einzigartige Lösung bietet: Die Produktion von leichtem Pulverschnee ist erstmals beliebig und auf Knopfdruck möglich. Gleichzeitig wird durch den geringeren Ressourcenverbrauch (Wasser und Energie) die Umwelt in den sensiblen Alpinregionen nachhaltig geschont (60% weniger Wasser und 50% weniger Energieverbrauch). Aber auch der Betreiber spart dabei richtig viel Geld: Umgerechnet auf den Preis für einen Kubikmeter Schnee ergibt sich eine Ersparnis von rund 60% bzw. eine Reduktion von bisher EUR 2,50 auf rund EUR 1,00."

Kontakt

Neuschnee GmbH
Hochstraße 47
2380 Perchtoldsdorf

+43 (0)650 8090333

E-Mail senden

Ich suche

  • Interessierte Partner
  • Business Angel die Wert auf Nachhaltigkeit legen (Finanzierung & Mentoring)
  • Kontakte zu Unternehmen für spätere Produktion und Vertrieb
  • Kontakte zu Unternehmen für Teststellungen
NEUSCHNEE 02
NEUSCHNEE 01

NEUSCHNEE. Excellent snow. Made in Austria.

Auf der Suche nach möglichst naturnahem Schnee für die Lawinenforschung im Labor entstand die Idee für das Produkt: NEUSCHNEE ist weltweit die erste Anlage, die, im Gegensatz zu herkömmlichen Beschneiungsanlagen, die Produktion von echten Schneekristallen ermöglicht und das kostengünstig und ressourcenschonend. Der NEUSCHNEE ist weich und leicht und nicht so „eisähnlich“ wie der derzeit erzeugte, konventionelle Kunstschnee. NEUSCHNEE hat also eine wesentlich geringere Dichte, die sogar variabel eingestellt werden kann, und ermöglicht damit eine völlig neue Produktpalette für Schigebietsbetreiber. Frischer Neuschnee ist schon jetzt ein absolutes Besuchermagnet! Weicher Schnee ist gelenkschonender, erhöht den Fahrspaß und die Sicherheit für den Wintersportler, auch weil dieser Schnee zusätzlich noch griffiger ist als konventioneller Kunstschnee. Und dann noch ein zusätzlicher Mehrwert durch das spezielle Design der Wolkenkammer: Die Membrane der NEUSCHNEE Anlage dient dem Schigebiet als wertvolle Werbefläche, die es gewinnbringend einsetzen kann. Denn Werbeeinnahmen gehören längst zur fixen Einkommensschiene von großen Schigebieten. Die NEUSCHNEE-Anlage besticht somit im Wettbewerb mit den anderen Mitbewerbern nicht durch Eindimensionalität (reine Schneeerzeugung), sondern punktet durch eine mehrdimensionale Anwendung (nachhaltige Schneeerzeugung, Besuchermagnet, Info- und Werbemedium).

Zurück zur Übersicht

 
greenstart: Archiv