Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Christoph Hornik

E-Mail senden

Ich suche

  • Unternehmen, die an ihrer Fassade Smog bekämpfen wollen
  • Geschützte Werkstätten als Produktionspartner
  • Bauunternehmen im Fassadenbau für Kooperationen

Epiclay

Epiclay hat es sich zum Ziel gemacht, den urbanen Raum nachhaltig zu Begrünen und gleichzeitig Probleme wie Luftverschmutzung und die Energieeffizienz der Häuser zu steigern. Dies wollen wir durch ein modulares System zur Fassadenbegrünung erreichen, welches einfach auf bestehende Gebäude angebracht werden kann. Die spezielle Zusammensetzung unseres Produktes, sowie die Pflanzenwahl, erlaubt es uns, ein leichtes Gewicht zu erreichen und einen Großteil des Pflegeaufwandes bei herkömmlichen Fassadenbegrünungssystemen einzusparen. Dadurch machen wir grüne Fassaden für jeden zugänglich.

Darüber hinaus erhöht unser Produkt die Thermoisolierung des Hauses und führt somit zu reduziertem Energieaufwand – eine Innovation von der sowohl die Hausbewohner, durch geringere Betriebskosten, als auch das gesamte Ökosystem profitieren. Um eine möglichst breite Diffusion unseres Produktes zu ermöglichen, wollen wir unseren Kunden eine Planungssoftware bereitstellen, welche es kinderleicht und in wenigen Schritten ermöglicht, das eigene Fassadenbegrünungsprojekt zu planen. Um die Nutzung von Epiclay für unsere Interessenten so einfach wie möglich zu gestalten, soll es möglich sein, die Baupläne der Häuser in das System einzuspeisen und somit automatisch ein 3DModell zu generieren.

Sobald der Käufer seinen Auftrag abgesendet hat, wird dieser an eine lokale geschützte Werkstätte aus unserem Kooperationsnetzwerk gesendet, welche die einzelnen Module anfertigt. In weiterer Folge werden die Produkte, je nach Wunsch, an den Kunden zur eigenständigen Anbringung, oder an eines unserer Partnerunternehmen aus der Baubranche, gesendet.

Zurück zur Übersicht