Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

FILIP STYPULA e.U.
Zwentendorf 28
2152 Zwentendorf

E-Mail senden

Ich suche

  • Unterstützung bei der technischen Realisierung bzw. im Marketing & Sales von fairesfleisch.at
  • Kunden, die sich bei fairesfleisch.at auch einbringen möchten. Eure Meinungen sind ausdrücklich erwünscht :-)
  • Vertriebspartner, die Interesse daran haben als Abholpunkt zusammenzuarbeiten

fairesfleisch.at

Fairesfleisch.at ist eine Initiative, die Herrn und Frau Österreicher Zugang zu fairem Fleisch ermöglicht. Doch was bedeutet fair?

 

Fair zu Bauer

Fairesfleisch.at sorgt dafür, dass Bio-Bauern für ihre Arbeit fair entlohnt werden. Dies wird dadurch gewährleistet, dass alle Bio-Bauern partnerschaftlich eingebunden sind. Es gibt kein Preisdumping durch Handelskonzerne oder Großhändler. Unsere Bio-Bauern kennen wir persönlich. Anstatt Knebelverträgen setzen wir auf Handschlagqualität.

 

Fair zu Tier

Anstatt auf Massentierhaltung wird bewusst auf Weidehaltung gesetzt. Das schont den Boden und gewährleistet eine artgerechte Haltung der Tiere. Auch die Fütterung der Tiere spielt hier eine große Rolle. Die Bio-Bauern, mit denen fairesfleisch.at zusammenarbeitet, setzen auf natürliche Weidetierhaltung und verzichten auf den Zukauf von Kraftfutter. Dass die Tiere mit Respekt behandelt werden, davon überzeugen wir uns persönlich.

 

Fair zu Umwelt

Regionalität ist bei uns mehr als nur ein Schlagwort. Durch den Fokus auf echte (!) Regionalität gibt es nur kurze Wege. Vom Bio-Bauernhof zur Weide sind es meist nur wenige Meter. Die Schlachtung erfolgt direkt am Hof bzw. bei einem Fleischer in der unmittelbaren Umgebung. Und die Entfernung vom Weinviertel bis zum Kunden in Wien ist im Vergleich zu den üblichen Entfernungen, die ein Schlachttier quer durch Europa zurückgelegt hat, verschwindend gering. Die Auslieferung der Kundenbestellungen erfolgt dabei ebenfalls möglichst umweltschonend mit dem Lastenrad bzw. CO2 neutral.

 

Mehr als Steak & Lungenbraten

Auch in der Produktauswahl setzt fairesfleisch.at auf Nachhaltigkeit: durch das Angebot von „Fleischpaketen“ stellen wir sicher, dass nicht nur stark nachgefragte Fleischstücke verkauft werden, sondern das ganze Tier genutzt wird. So landet nichts auf dem Müll.

 

Mehr als Bio

Ein Bio-Siegel ist keine Garantie dafür, dass ein Bauer davon leben kann. Ebenso garantiert es nicht, dass die Tiere respektvoll behandelt werden. Wir fördern gezielt jene Bio-Bauern, die ihre Tiere auf saftigen Weiden grasen lassen, wo sie stressfrei und ohne Eile heranwachsen können. Die Tiere fair behandeln. Und das frei von Antibiotika-Keule, Wachstumshormonen und Kraftfutter.

 

Es wird Zeit, dass Herr und Frau Österreicher bequemen Zugang zu fairem Fleisch erhalten. Fair zu Bauer, Tier & Umwelt!

Zurück zur Übersicht