Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.

Design ohne Titel11

Infosession: greenstar(t) meets WineDown: Climate Innovation - The Role of Startups

Mit steigenden Temperaturen und dringendem Handlungsbedarf, ist die Klimakrise eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Mehr als je braucht es Stakeholder aus allen Sektoren, um gemeinsam Veränderung zu bewirken. Wie können Start-Ups mit Regierungen, großen Unternehmen, NGOs etc. zusammenarbeiten, um Innovationen und Ideen zu kreieren, die zur Lösung der Klimakrise beitragen?

„greenstart“ – der Startup Accelerator des Klima- und Energiefonds hat sich dieser Frage gewidmet und sucht nun bereits zum 5. Mal nach innovativen Start-Ups und Business Ideen, die einen Beitrag zur Lösung unserer größten globalen Challenge leisten. Beim „greenstart meets WineDown“ Sie sich alle relevanten Informationen zum Programm und zur Einreichung aus erster Hand holen und Feedback zu Ihren Businessideen von Fachexperten und Branchenkennern erhalten.

Wann? Mittwoch, 6. November 2019 | 17:00-21:00 Uhr
Wo? Impact Hub Vienna, Lindengasse 56, Top 18-19
Anmeldung ist <<<< HIER >>>> möglich

Wir starten mit einer Präsentation des greenstart Programms, gefolgt von einer Multistakeholder Podiumsdiskussion zum Thema “Climate Innovation - The Role of Startups”. Danach bekommen Sie die Chance, in Roundtable Diskussionen, geleitet von inspirierenden Fachexperten und Start-Ups, in vier Klimathemen tiefer einzutauchen. Um den Abend abzurunden, können Sie bei einem Drink die greenstart und Impact Hub Vienna Community kennenlernen.


Agenda

17.00 - Ankunft & Willkommen

17.30 – 18.00: greenstart Info Session - Präsentation des greenstart Programms von Klima- und Energiefonds mit anschließendem Q&A (Deutsch)

18.00 – 18.30: Podiumsdiskussion “Climate Innovation - The Role of Startups” (Englisch)
Elisa Gramlich – WWF
Armand Colard – ESG+
Sarah Haas – Climate Hub
Christoph Wolfsegger – Klima- und Energiefonds

18.30 - 19.30: Roundtable Breakout Sessions (Deutsch/Englisch)
- Erneuerbare Energie
- Energieeffizienz
- Mobilität
- Landwirtschaft/Bioökonomie

19.30 - 21.00: Networking, Drinks & Snacks


Erhalten Sie alle Updates zum Event
Folgen Sie greenstart auf Facebook

 

 
greenstart: Aktuelles