Content Teaser

Portrait

"Hemmschwelle für energieeffiziente und zukunftsfähige Investitionen in Bereichen zeitlich begrenzter Nutzungsverträge (Gewerbeflächen, Gastronomie,…) senken."

Kontakt

3 F Solar Technologies GmbH
Eschenbachgasse 11
A-1010 Wien
Tel. +43 664 88396690

E-Mail senden

Ich suche

  • Vertriebspartner: Banken stellen Grundfinanzierung.
  • Vertriebspartner: Crowdfunding, kaufen Grundfinanzierung von Banken.
  • Vertriebspartner: Crowd = „Followers“ mehr Interessenten am Erfolg des Geschäftes = Risiko sinkt.

PUSH´n PULL

Skalierbares, adaptives Modell zum Investitionsanreiz in energie- und infrastrukturell effiziente Investitionen an gewachsenen Geschäfts-/ Lokalstandorten, zur Reduktion des Investrisikos des Nutzers.

Derzeitiges Problem:
Speziell gediegene Standorte sind in punkto effizienter Energie- und Infrastruktur neu errichteten Komplexen unterlegen. Die bestehenden zu sanieren und attraktiv zu gestalten haben jedoch Probleme derart, dass relativ kurzfristige Nutzungsverträge eine, im Bereich Energie und Infrastruktur Effizienz steigernde Investition immer aufschiebt, weil der jeweilige Nutzer der Flächen nicht sicher, oder sogar sicher ist, ob / dass er die Amortisationszeit geschäftlich erlebt / nicht erlebt.

Lösung:
Eine an sich sinnvolle Investition soll durch eine Bank gePUSHT werden. Der Nutzeffekt tritt sofort ein, was den Verkauf der Finanzierung an eine Crowd, diese PULLT diese Investition aus der Bank in ein langfristiges Crowdinvestment.

Darstellung des Geschäftsmodells anhand zweier Pilot Projekte welche dieses Angebot der Finanzierung annehmen würden: Erfassen der energie- und infrastrukturell sinnvollen, jedoch nicht unmittelbar dem jeweiligen Nutzer übertragbaren, Investlasten an konkreten Projekten.
Pekuniäre Darstellung der durch die Investition erzielbaren Amortisationen und Attraktivierungen.
Angebot der Übernahme einer Finanzierungslast an eine Bank. Stufe des klassischen Finanzierungsmodells.
Realisierung und Darstellung des Nutzens Investition.
Verkauf des Investkredites an eine Crowd. Sinnvoller Weise wird diese Crowd mit dem Projekt in einem Doppelverhältnis stehen. Z.B. Als Geldgeber aber gleichzeitig auch als z.B. Gast, Mitglied, Hackschnitzellieferant, Energieanlagenbetreiber, etc…

Konkrete Projekte:

Neues Lokal in S Bahnbogen: Garage 01 Wien Radetzkyplatz, Vermieter ist ÖBB. Der Mieter ist bei konventionellen Investitionsrisiko bestenfalls in der Lage die Betriebskosten einer ineffizienten Heizung (rein mit Strom) auf die Investitionskosten einer effizienten Heizsystems umzulegen. Erst in der zweiten Mietperiode würde der Mieter die Früchte seiner Investition konsumieren können.

Vintage Tennisplatz in Scharndorf / Leoben: Der Tennisplatz ist seit Jahrzehnten in Betrieb. Gelegen auf einem für agrarische Nutzung oder Wohnbau relativ unattraktivem Stück Land, darauf wurde ja früher bei der Auswahl solcher Freizeitplätze lagen Wert gelegt. Im Wettbewerb mit von institutionellen Investoren errichteten Freizeitanlagen bedarf der Platz einer Diversifikation und einer technisch, infrastrukturellen Aufrüstung.
Diese sind:
Rasentennisplatz, Outdoor Fitnessparkur, sowie:
Traglufthalle, damit der Platz auf Verlangen der Mitgleider auch im
Winter bespielt werden kann. Dafür:
Hackschnitzelheizung,
PV / PTh Solaranlage,
E Mobility – Solarstromtankstelle.
Wohnwagen Stellplätze für Sommer- und Winter Hub für Offway Sporttouristen.

Zurück zur Übersicht

 
greenstart: Archiv