Banner greenstarter 3

Bereit, nach den Sternen zu greifen: Start der Inkubationsphase für die TOP-10!

Am 15. Mai versammelten sich die TOP-10 Teams im Gründungszentrum der WU Wien, um die gemeinsame Reise mit greenstart zu beginnen. In den kommenden Monaten werden die Start-Ups unter Anleitung von Coaches und ExpertInnen an den grünen Business-Ideen feilen und sie gezielt weiterentwickeln.

Begleitung durch Profis

In der Inkubationsphase werden die TOP-10-Teams vom Netzwerk von „Der Brutkasten“ begleitet. Dejan Jovicevic, Gründer und Geschäftsführer der Start-Up-Plattform führte durch den Workshop. In den kommenden Monaten wird er die Teams gemeinsam mit den weiteren Coaches Lorenz Edtmayer (Founder & CEO, TAILORED MEDIA GROUP), Maximilian Nimmervoll (Co-Founder & CEO, TAILORED MEDIA GROUP), Bernhard Thalhammer (Co-Founder, Frameshore) sowie Florian Kandler (Founder, Co-Founder, Entrepreneur & Startup Enthusiast) begleiten. Über ihre Coaches erhalten die Start-Ups Zugang zum ExpertInnen-Netzwerk von „Der Brutkasten“.

Konzentrierter Input

Im ersten Workshop erhielten die greenstarter vielfältigen Profi-Input aus erster Hand: So sprach Business Angelina und Start-Up Expertin Selma Prodanovic darüber, wie wichtig das passende Team und der richtige Spirit für die Entwicklung von Ideen ist und stellte ihre Initiative One Million Start-Ups vor.

Um das eigene Business bekannter zu machen, zählt Pressearbeit zum A und O – wertvolle Tipps dazu gab es von Andreas Danzer, einem Redakteur von „Der Brutkasten“. Außerdem erhielten die greenstarter die Chance, sich und ihre Business-Ideen zu präsentieren und erstes Feedback von Profis zu erhalten.

Die nächsten Schritte

Unter Begleitung der Coaches wird nun jedes der zehn Start-Ups die wichtigsten Meilensteine festlegen, an denen sie in den kommenden Monaten arbeiten werden. Diese individuell definierten Entwicklungsziele begleiten die TOP-10-Teams während der gesamten Inkubationsphase und dienen der Experten-Jury im Herbst als Grundlage für die Beurteilung.

Im Juli treffen die Teams zu einem zweitägigen Outdoor-Workshop wieder zusammen.

 

Das sind die TOP-10

 

 
greenstart: Aktuelles